Rehatec Galileo - Ato Rehateam GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rehatec Galileo

PRODUKTE > Sitzschalenfahrgestelle
Noch Fragen?





Das formschöne und leichteste Rehatec-Sitzschalenfahrgestell Galileo überzeugt durch seine leichte und stabile Bauweise. Sieben unterschiedliche Größen sowie anforderungsgerechte Funktionen, wie die stufenlos verstellbare Sitzkippung bis 40 Grad sowie eine Rückenverstellung bis 35 Grad bereichern das umfangreiche Programm.
Der Galileo ist daher sehr geeignet für die Verwendung von individuellen Sitzschalen in der Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenenversorgung.

Sitzkantelung bis 40° !
Einfache, stufenlose Verstellung über eine Gasfederauslösung. Das Maß zwischen den Antriebsrädern ist bis zur maximalen Sitzkippung nach hinten verwendbar. Dies ist ideal für Anwender, bei denen ein extrem druckentlastendes Sitzen erforderlich ist.

Rückenverstellung bis 35° !
Anwenderfreundliche, mechanische Rückenverstellung, um eine halbliegende Stellung in Verbindung mit der Sitzkippung einzunehmen. Optional auch mit Gasfederverstellung erhältlich.

Eigenschaften
  • Leichtes, sportlich und stabiles Sitzschalenfahrgestell mit abduziertem Rahmen
  • Passend für alle gängigen Sitzschalen
  • Sitz kantelbar um bis zu 40° mittels Gasdruckfeder
  • Rücken winkelverstellbar um bis zu 35° und abklappbar
  • Radstand in vielen Positionen verstellbar

Therapeutischer Nutzen
Der therapeutische Nutzen des Sitzschalenfahrgestells ist nur in Kombination mit einer geeigneten Sitzschale darstellbar.
Körperfunktionen und Strukturen:
  • Physiologisch korrekte Sitzhaltung bei unterschiedlichen Aktivitäten
  • Positive Auswirkung auf den Muskeltonus
Aktivitäten und Partizipation:
  • Korrektur und Unterstützung der Sitzposition vermitteln Sicherheit und Komfort
  • Pathologische Positionen und Bewegungsmuster werden schonen korrigiert
  • Steigerung der Lebensqualität durch Mobilität und Teilhabe außerhalb des Hauses
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü